Brennerei Büchner        
       
         
 

Feindestillerie Gerhard Büchner

 

herzlich willkommen in Langenbogen am Süßen See.

 

Traditionell schonend destillierte Brände, bei denen die Frucht im Vordergrund steht, als ein besonderes Erlebnis für all Ihre Sinne.

Spüren Sie die Leidenschaft & den Anspruch, welchen wir an unsere Erzeugnisse stellen, die unverfälschte Natur zu schmecken, ein besonderes Geschmackserlebnis.

 

Es ist zwar nicht das schottische Hochland, jedoch hat die Gegend rund um den Süßen See mit Sicherheit seine besonderen Reize.


Das Ergebnis ist ein Single Malt Whisky aus dem Salzatal, mit fruchtigem Aroma und einem zart blumigen Charakter.

Für Sachsen-Anhalt ist das ein Novum, und kommt bei unseren Kunden sehr gut an. 

 

Vieles mehr zu unserer Brennerei und seinen Produkten finden Sie auf dem nachfolgenden Seite.


Ihr Gerhard Büchner

     
         
         

 

             
 

Edle Brände, Whisky & Balsam-Essig

     
             
  Edlene Obstbrände

Alle Produkte aus unserer Brennerei finden Sie in unserem Internetshop zum bestellen

 

  Single Malt Whisky aus dem SalzatalDer erste Whisky aus Sachen-Anhalt mit der besonderen Note des Salzatal   

Balsamico Essig

Der besondere Genuss, Balsam-Essig aus den Früchten der Region, veredelte Ihre Speisen mit ganz besonderen Aromen

 
             

 

Süßer See Sachsen Anhalt Langenbogen        
 

Süßer See

 

Der Süße See, westliche von Halle an der Saale, in Sachsen-Anhalt, liegt eingebettet in den sanften Hügeln des Harzer Vorlandes, ca. 6 km vor der Lutherstadt Eisleben.
 

Im Regenschatten des Harzes konnte sich so ein mildes Mikroklima entwickeln, welches die Grundlage für eines der größten Obstanbaugebiete Deutschlands ist.

Besonders an den Südhängen und Tälern rund um den See und den anschließenden Gebieten sind so ideale Voraussetzungen gegeben, für den Anbau Äpfeln, Pflaumen, Kirchen und besonders der Aprikose.
 

Verstärkt sind in den letzten Jahren auch wieder Weinberge dazugekommen, welche zum Anbaugebiet Saale-Unstrut gehören.

 

Für uns als Brennerei beste Voraussetzungen, da das Ausgangsmaterial in bester Qualität direkt vor der Haustür wächst.

 

Der Süße See ist ca. 5 km lang wird von den „Bösen Sieben gespeist und fließt im Osten, in Seeburg (siehe Hintergrundbild) in die Salza, welche unserem Tal den Namen gab und direkt an unserer Feindestillerie vorbeifließt.

Der See liegt direkt an der B80, welche hier von Halle nach Eisleben verläuft.

Ein gutes Ziel um die Landschaft und die Schätze der Region einmal kennen zu lernen.